Singender Hirte - Reiner Jakobs
Landschaftskrippe Höfen l Der singende Hirte
Der singende Hirte
Vom 02.12.2017 - 28.01.2018 ist die Landschaftskrippe Höfen wieder geöffnet.
Landschaftskrippe Höfen l Der singende Hirte
Der singende Hirte
Vom 02.12.2017 - 28.01.2018 ist die Landschaftskrippe Höfen wieder geöffnet.

Der singende Hirte sammelte auch in diesem Jahr viele Spenden für krebskranke Kinder.

Die Landschaftskrippe in Höfen mit dem singenden Hirte wird ab dem 02. Dezember 2017 wieder zu bewundern sein.
Auf einer Breite von 30 Metern, und bis zu zehn Meter hoch, durchzieht eine faszinierende Krippenlandschaft den gesamten Chorraum des Höfener Gotteshauses. Das opulente Bauwerk, nimmt den Besucher mit auf einen Streifzug durch die Vielfalt der Eifeler Landschafts- und Tierwelt. Die rund 250 präparierten Tiere, von Kohlmeise bis Marder, fühlen sich zwischen Felslandschaft, Hängebrücke und Weiher wohl. Das Ochs und Esel fast lebensgroß ihren zentralen Platz in der Krippe finden, ist selbstverständlich.

Wenn der singende Hirte dann mit Panflöte, Mundharmonika und Gitarre seinen Auftritt hat, spürt der Besucherdas ehrliche und echte Gefühl der wahren Weihnacht.

Unterstützen Sie den singenden Hirten bei seinem Engagement für den Förderkreis "Hilfe für krebskranke Kinder" e.V. Aachen und besuchen Sie auch im kommenden Jahr (Ab Dezember 2017) die Landschaftskrippe in Höfen.

Der singende Hirte freut sich auch in kommenden Jahr über Ihren Besuch!


+++++ Aktuelle Informationen und Termine +++++

Am 11. oder 18. Dezember um 21 Uhr wird im Rahmen der Dokumentation "Unser Westen" im WDR die Landschaftskrippe Höfen mit dem singenden Hirten vorgestellt. Der genaue Sendetermin wird an dieser Stelle noch veröffentlicht.

Zu unregelmäßigen Zeiten erweitert ein Bläserquartett das weihnachtlich-musikalische Programm.


+++++ Im Film erfahren Sie mehr über die Landschaftkrippe und den singenden Hirten. +++++


Quelle: Zeitungsverlag Aachen
(Um den Film in groß zu sehen, klicken Sie bitte nach dem Starten auf das Quadrat unten rechts)

SIE MÖCHTEN HELFEN?

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende den Förderkreis "Hilfe für krebskranke Kinder" e.V. Aachen.
Förderkreis "Hilfe für krebskranke Kinder" e. V. Aachen
Seit fast 25 Jahren unterstützt der singende Hirte, Reiner Jakobs, den Förderkreis "Hilfe für krebskranke Kinder" e.V. im Klinikum Aachen. Unterstützen auch Sie das Engagement des singenden Hirten und spenden Sie an den Förderkreis (Spendenquittungen auf Wunsch möglich).

Konto
IBAN: DE92 3905 0000 0000 0028 08
BIC: AACS DE33
Verwendungszweck: "Singender Hirte"


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!